Sie sind hier: Referenten u. Beiträge  

L'ÉCOLE MATERNELLE D'APACH
 


Située Boucle de Rouille, long de la Moselle, a été inaugurée en 1999.

Fruit d'une volonté d'esthétisme et de confort, cette école offre deux classe à cloisons mobiles, séparées par un espace dédié aux art plastiques.

Une salle de jeux en amphithéâtre, un bureau et bibliothèque, hôte de l'enseignement de l'allemand, complètent cette structure d'accueil.
Deux enseignantes, une « Erzieherin » allemande et une ATSEM entourent 50 enfants répartis en trois tranches d'âge:
Grande Section (5 ans), Moyenne Section (4 ans) et petit section (3 ans).

L'école maternelle fonctionne selon les calendriers scolaires nationaux et accueille les enfants les lundi, mardi, jeudi et vendredi de 8h30 à 12h00 et de 13h30 à 16h00 et le samedi de 8h30 à 11h30.



Die neue «Ecole Maternelle » APACH

Der direkt an der Mosel liegende Neubau wurde 1999 eröffnet. Die moderne Schule hat 2 Klassen, die durch einen Förderraum für darstellende Kunst getrennt sind. Ein Turnraum, eine Bibliothek, die als Deutschklasse genutzt wird und ein Büro gehören ebenfalls dazu.

Zwei Lehrer; eine Erzieherin und eine ATSEM (betreuende Hilfskraft) arbeiten zur Zeit mit 50 Kinder im Alter von 3-6 Jahren. 13 Kinder besuchen die „Grande Séction“ (Gruppe für das letzte Jahr vor der Einschulung), 17 Kinder die „Moyen Séction“ (Gruppe für das zweite Jahr in de Maternelle) und 20 die Petite Séction (Gruppe für das erste Jahr in der Maternelle).

Ein großes Ziel der «Ecole Maternelle » ist es, die Kinder auf die Grundschule vorbereiten. Durch den Austausch mit dem Kath. Kindergarten Perl-Besch lernen die Kinder die deutsche Sprache und Kultur kennen.

Die Öffnungszeiten sind:
Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 8.30 – 12.00 und 13.30 – 16.00 Uhr
Samstag 8.30 – 11.30 Uhr

Die Ferien sind den nationalen Schulferien angepasst.


Druckbare Version